Seat Leon ST 4Drive: eine umfassende Familie

Die Vielseitigkeit des Seat Leon ST 4Drive exponentiell Allradantrieb mit der nächsten Generation erhöht. Es stellt weder ein SUV Ästhetik haben, aber weder fehlt.

die Seat Leon ST 4Drive Es kommt die Reichweite zu erhöhen,kompakt in Spanien mehr verkauft. Familie steht an erster Stelle. und fürwie zu kümmern, geht nichts über ein Raumfahrzeug, mitWagenkasten-Typ, zum Beispiel. AWD hinzugefügtVariante mit vertrauten Körper, genannt ST, durch einefünfte Generation Haldex-Kupplung.

Leon-ST-Front

Können Sie die einzige gute bedeutet, Zugkraftgesamt mit einem Körper verbunden sind SUV, dadurchentfernen Asphalt und Gesicht raue Straßen mehrVertrauen. Aber ... was ist, wenn denken Sie über die typischen StraßenNord- Spanien, kurvig und oft mitein wenig klebrig Asphalt aufgrund regen oder Eis? Nun gibtes hat seinen Hauptgrund für die neuer Leon ST4Drive. Es befindet sich im gleichen Segment wie der Volkswagen Golf, Citroen C4, OpelRenault Megane oder Astra, die SeatLion erhöht nun seine Vielseitigkeit Adhäsionsflächenkompliziert.

Für die Ankunft dieser Zugkraft, die die Achse ablenkthinten, hat dieses ausstatten nun eine Suspension angepasstMultilink. Diese Veränderungen, die zusätzlich zu dem Gewicht des Haldexfünfte Generation bietet zusätzliche 124 Kilos von normalen und STauch erhöhen sie Verbrauch, was einen zusätzlichen Aufwand erfasst 0,7mehr als die Hälfte Liter pro 100 km. Dennoch ist das TDI-Modell mit 150 PSEs wurde etwas verkürzt Entwicklungen SchaltgetriebesSechs-Gang, um die gleiche Leistung zu erhaltendas Frontantriebsmodell. Dieser Motor ist viel mehrInteressanterweise hat eine andere Version, dass dieses Laufwerkumfassend, die 105 PS. Denn hier, wenn Sie zwingenpraktisch jede Motordrehzahl und nicht fehltBelastbarkeit.

leon-st-Logo

Außerdem erhöhten die hinteren Scheiben mit einem Durchmesser von 253 bis272 mm und der Tankinhalt wurde auch in 5 Liter erhöhtzum Ausgleich höhere Kraftstoffkosten, die variiertAutonomie nur etwa 100 km. Das heißt, die TraktionFront erreicht 1.300 km und erreicht 1.200. nichts zusignificativo.Y Beide Modelle haben die gleiche RadNotfall-Ersatz-Serie.

Bezogen auf das zentrale System dieser Allradantrieb dieSeat Leon ST 4Drive, es basiert auf einer LamellenkupplungHaldex fünfte Generation gesteuertelektro-hydraulisch. Es funktioniert in Verbindung mit dem selbstsicherndXDS elektronische und verteilt Drehmoment auf die Achse mit geringer Haftung an einem98% der gesamten austauschbar. Dort angekommen, es gibt Ihnen auch mehrZugkraft auf das Rad, das mehr Griff aufweist, derIdeal für Oberflächen mit komplizierter Haftung. gegebender Test wurde in dem Monat Juli Straße durchgeführtin der Nähe der Stadt Segovia, konnte ich überprüfen mitZuverlässigkeit und Wirksamkeit dieser Allradantrieb.

lion-st-haldez

In Sitz sind sehr stolz auf dieses System, das die gesenkt hat1,4 kg im Gewicht von der vorherige Generation und welcherWartung bis drei Jahre verlängert wird, ändern dieÖl.

die neue Seat Leon ST 4Drive Es ist jetzt mit zweiVersionen: 105 PS 1.6 TDI und 2.0 TDI 150 PS sowohl inStil und Sechsgang-Schaltgetriebe Finish. der letzteEs kann auch mit Oberflächen des Sport online bestellt werdenFR.

leon-st-back

Nach oben einen sehr leckeren Kuchen, Preis ab, wenn SieSie begrüßen den Plan PIVE6, die finanzielle Lage der Sitz eigenen AktionenWerbe-Marke, kann in die reduziert werden 26330Euro Listenpreis von bis zu 21.230 ... sicherlich vielAuto für nicht viel Geld. Interessant ...

Im folgenden Video können Sie sehen, die New Seat Leon ST4Drive in Aktion: