Test: neuer Ford Ka +, mehr Platz, weniger Preis

In diesem Test wird der neue Ford Ka + zeigen Sie Ihre Stärken ... und andere, die es nicht sind. Neue kleine Ford wächst und mehr Platz und eine ausgezeichnete Leistung bietet aber vor allem sehr wettbewerbsfähigen Preisen.

Test: neue Ford Ka +. "Klein ist besser und mehrhübsch". Das war der Slogan Ford in weiten Teilen Europas, wennEr startete die erste Ford Ka 1996 Aber die Marke verlässt dieEin Segment in intrudes B gefüllt, die bereits dieFord Fiesta. Durch diese hogging er viel von derDer Umsatz dieser Art von Stadtautos in unserem Land, dassbedeuten, und 21,5% der gesamten in einem guten Tempo zu erhöhen.Wir bekommen hinter dem Steuer der neuesten Generation. 

Test: neue Ford Ka + (12)

  • Test: neue Ford Ka +

    Test: neue Ford Ka +

  • Ford Ka + hinten
  • Ford Ka + innen hinter
  • Ford Ka + hintere Piloten
  • Ford Ka + Hinterrads
  • Ford Ka + hinten Detail
  • Ford Ka + Fondsitze Detail
  • Ford Ka + hinten hinten
  • Ford Ka + slide
  • Ford Ka + Scheinwerfer
  • Ford Ka + Scheinwerfer Nase
  • Ford Ka + hinten

Mit einer Länge von 3,93 Metern ist der Ford Ka + 31 länger als sein Vorgänger Zentimeter.Dies, gepaart mit seinem günstigen Preis macht es zu einem direkten Konkurrentender Dacia Sandero, der 4,09 Meter misst. der OpelKarl, Fiat Panda und Hyundaii10 sind rund 30 Zentimeter kürzer als der FordKa +.

Dies fällt auf den Fahrgastraum eintritt. WuchsraumKopf und Knie, vorne und hinten. einDetail, dass wir gerne ein Hohlschieber nach linksdas Armaturenbrett, zugänglich nur, wenn die Tür offen ist. und wennInsassen wie das Trinken Soda, kein Problem: dieMittelkonsole zahlreiche Speicher Dosen und Flaschen.Auch in den vorderen Türen. Insgesamt rund um das Auto,bis 21.

Das Cockpit erinnert an den aktuellen Ford Fiesta vor dem WaschenGesicht: klare Instrumentierung, aber mit zu vielen Tasten undnur acht Zoll Bildschirm. Was hat sich entwickelt hat, ist dieVerhalten: eine aplomada und sichere Antwort hat, sind seine langSchlacht gut absorbiert die unebene Oberfläche. bessermit dem Vorgängermodell signifikant, verwundert es nicht, uns mit:Ka vorherige gemeinsame Plattform mit dem Befehl 500,und die Gegenwart, mit dem Fest. 

viel Platz zu fahren, ist spürbar, vor allem in der Höhe, und hinterauch die Verstärkung in verfügbaren Platz für die Beine istbemerkenswert. Insgesamt reisen vier Erwachsene ohne Probleme und nurHeckmittel Hinweis Breite Platzprobleme. 

Ford Ka Plus-2016 (10)

  • Ford Ka Plus-2016
  • Ford Ka Plus-2016
  • Ford Ka Plus-2016
  • Ford Ka Plus-2016
  • Ford Ka Plus-2016
  • Ford Ka Plus-2016
  • Ford Ka Plus-2016
  • Ford Ka Plus-2016
  • Ford Ka Plus-2016
  • Ford Ka Plus-2016

Daher ist die Ka, in Brasilien entwickelt und in Indien hergestellt,auch von seinem älteren Bruder Motoren erbt, ist dies: Ein 1,2 LiterVierzylinder 70 oder 85 CV CV beide mit einer Änderung assoziiert5-Gang schnell und Fahrspaß. wir habendie Lage, durch die Straßen von Madrid und den stärksten Version, die wir zu beweisenEr mochte seine leisen Betrieb, obwohl sie reagieren, sindgewisse Trägheit Gas und bis Runde mit wenig Lust. einigesehr städtische Reaktionen aufweisen und die in einem Abstand vonmoderne und dynamische drei Zylinder der Marke.

Als Teilnehmer dieses Ford Ka + gibt etwas Kalk undetwas Sand: Es gibt keine Notbremssystem in Stadt oderStart-Stop. Aber im Gegenzug macht es für einige Elemente nach obenunwürdig dieses Segments und die neuen Ka + kommt StandardDer Zugang von Oberfläche: hinten Vorhang-Airbags, LimiterGeschwindigkeit und Berganfahrhilfe. 

Es geht auf den Verkauf in zwei Ausführungen. Der Grund oder wesentlichEs umfasst: Nebelscheinwerfer, ABS + ESP + HLA-SensorReifendruck, Front-Airbags und Vorhanghinten, Beifahrerairbag deaktivierbar, Zentralverriegelung,Hecktür Kindersicherung, PATS (SystemAnti-Diebstahl-Immobilisierung), Notfall-Bremsleuchten,Draußen in der Körperfarbe und verstellbaren Spiegelelécticamente, 12V Steckdose, EPAS (Servolenkungelektronisch), Bordcomputer mit Geschwindigkeitsbegrenzer,verstellbares Lenkrad, getöntes Glas, umklappbare Rücksitze60/40 Frontscheibe des Berührungsleiter 1, die drittehintere Kopfstützen und ISOFIX-Verankerungen.

Der Top-Finish genannt letzte alle hinzufügenZurück: manuelle Klimaanlage und SYNC-Technologie, dieEs enthält AM / FM + AUX + USB + BT, Sync 1 My Key Radio, AssistentNotfall-Farbdisplay 4.2", Lenkrad und riefSprach- und Sprachsteuerung.

Wie bei den Preisen, die wettbewerbsfähigsten, da dieFord Ka + Wesentliche 70 PS Es beginnt bei 9.900 Euro, aberdas ‚cool‘ Pack Hinzufügen (im Wert von 750 Euro und beinhaltet LuftAnlage und Radio bluetooth unter anderem) undAbzinsung der Promotion-Kampagne 1800, bleibt es zu einem Preisnur 8.850 Euro.

die Ford Ka + Ultimative, mit den gleichen Bedingungen nurEs wird 400 Euro kosten, das heißt, 9.250 Euro, die, gesehenmeist aus viel mehr Ausrüstung Konto.

Aber wenn diese Städter Sie nicht überzeugen fertig sind, können Sie auchfinden Sie Sich in unserem Empf.


Понравилась статья? Поделись с друзьями: