Wir testeten die ersten Autos ‚Chinese‘ zum Verkauf in Europa

Die ersten chinesischen Autoverkäufe in Europa werden von lokalen Unternehmen Litex Motors in Bulgarien hergestellt. AUTOBILD.ES um dort die Große Mauer H6, um zu versuchen und Pick-up Stedd 5.

In dieser Woche angekündigt, die Einführung vonLynk & Co 01 Europa und die USA, soll es das nicht sein zu beachten,das erste Mal, wenn ein Land, das ‚hier‘ Marke verkauft. letzteSommer, reiste nach AUTOBILD.ES versuchen, die ersten Autos‚Chinese‘ zum Verkauf in Europa: die Great Wall H6 und Pick-up Great Wall Stedd 5, die die bulgarische Firma besteigt LitexMotoren in einer völlig neuen Anlage und für jetzt, nurExporte in einigen Ländern, darunter Italien. 

Nicht verpassen: "alleSie müssen wissen, in ganz Europa mit dem Auto fahren"

Seit 2011 sieht die Plakate Modell WerbungGroße Mauer in Sofia wollte diese versuchen chinesische Autosin Bulgarien hergestellt. Als ich kontaktierte dieLitex VertreterMotoren, die lokale Industriekonglomerat, produziertDank einer Lizenz, war eine Überraschung, dass keiner finden ausIch sah dann Modelle -die C10, einen städtischen kaum 5.000Euro und C30, eine kleine berlina-,Sie sind jetzt im Verkauf. Zum Glück, ja ich konnte beide verlassendie fahren noch im Jahr 2016: H6 SUV und Steed 5 Pick-up.Aber weder wird sie viel mehr produzieren, da dieProduktion eines modernen SUV Haval H2 heißt PhaseStart schien es eine gute Gelegenheit, um zu sehen, was dieChinesische Autos sind bereits in Europa verkauft.

Wenn Sie über andere chinesische Marken gelesen haben wie Jiangling, hat die Idee, dass chinesische Autos keineden Test weniger anspruchsvollen Schock würde passieren und Sie haben verpaßtHände zu fragen, den Kopf: "Und in der Europäischen Union?".Ja, denn ein EU-Land machen können in anderen verkauft werdenGebiete zu erhalten Einzelgenehmigung von Fahrzeugen,ein langer und teurer Prozess, wenn Sie gehen 10.000 Einheiten zu verkaufen odermehr, aber es lohnt sich, wenn Sie verkaufen Dutzende oderHunderte in einem Markt, und mehr zugänglich, wenn Ihre Autos nicht passierenEuro-6-Abgasvorschriften.

Dies haben sie in Litex Motors getan, die bereitsKleinserien zu anderen Ländern auf dem Balkan exportiert undItalien. Aber zurück zu dem Verdacht, dass Chinesische Autosin Europa verursacht, In der Tat, vielleicht läuten Sie die Firma selbstGroße Mauer von der Studie er vor mit Fiat Jahren hatte,die Ähnlichkeit mehr als sinnvoll, zwischen einem seiner Modelle gegeben,genannt Peri und Fiat Panda von der vorherigen Generation. 

Doch der AbsturzMopeds und Motorschlitten Jianglin Testperson und macht Panda und einChinesische Marken Jahrzehnt, zumindest einige von ihnen, wieJapaner Jahrzehnte zuvor, haben sie gelernt und verbessertEile aber ist es wahr, manchmal offensichtlich Kopieren.Auch hat sich einige bereits ein Global Player geworden. großWand, zum Beispiel ist es die einzige chinesische Marke, die nicht im BesitzStaat und dass in den letzten zehn Jahren hat nicht nur erreicht,erhöht ihren Marktanteil in ihrem Herkunftsland, woEuropäische und amerikanische Hersteller viel Gewicht zu gewinnen,aber es hat sich auch erfolgreich erweitert darüber hinaus seineGrenzen. 

Global Chinese Marken

In der Tat, abgesehen von seinem europäischen Partner bereits Great Wall hatFabriken in Ägypten, Südostasien und Südamerika-und einige mehr,in projekt-, und wenn man in Ländern wie Peru oder Russland reisen, gehen Sie zuhartar zu sehen Große Autos Wand wo zuvoralle waren Anpassung der amerikanischen Modelle mehr als ein Jahrzehntim Schlepptau. In der Tat haben die Chinesen vor kurzem angekündigt,Bau eines neuen megafactoría im Land von VladimirPutin.

Diese frühen Anzeichen von Great Wall in Sofia Verkaufdie ersten chinesischen Autos auf europäischem Territorium ich riefAufmerksamkeit, vor allem, weil sie bot eine City Car vonSchnäppchenpreis von 5.000 Euro oder 2.500 Euro Eingang zu ändernmit einer monatlichen Gebühr von 50 Euro pro Monat. Obwohl in diesem Landdas Durchschnittsalter des Parks über 15 Jahre und den durchschnittlichen Gehalt nicht400 Euro erreicht hat, war das Modell nicht erfolgreich, vielleicht,weil es Gebrauchtwagen bevorzugen: Dieser Markt ist,etwa 11-mal größer als die Modelleneu.

In jedem Fall Litex Motors Er änderte seinen Bereich mit ModellenIch habe versucht, wie Great Wall H6 und Pick-upSteed5 und später zu meiner Überraschung, können Sie feststellen,in diesem Land von 15.000 Euro. Es kann nicht billig scheinen für eineMarkt wie diese, denkt aber die Steed5 -a Größe SUVHyundaiTucson- oberes Ende mit automatischem, Schiebedach,Allradantrieb, 160 PS und Leder, unter vielen anderenDinge für etwa 18.000 Euro allein.

Haval Haval H2 und H1: kommende Modelle unter einer neuen Marke (7)

  • Haval H2 wird im Jahr 2017 in Italien verkauft werden

    Die Haval H2 wird in den Jahren 2017 und bietet diesen modernen Look in Italien verkauft werden

  • Haval H2 ist die Größe eines kompakten SUV

    Die Haval H2 ist die Größe eines kompakten SUV und der Preis eines Gebrauchs-

  • Fahrposition H2 Haval

    Die automatische Doppelkupplung und -richtung sind ZF

  • Haval hinten H2

    Eine überraschende Sache: alles, was Aluminium außen scheint, ist Aluminium

  • haval H1

    Die Haval H1 wird der Nutzen dieser Marke auf der SUV-Welt konzentriert sein

  • haval hinteren h1

    Die H1 Haval erreichen nicht Westeuropa, aber würde sein Nachfolger

  • haval seitlicher h1

    Von hier aus gesehen sieht es ein wenig SUV basiert auf dem Fiat 500

Sie können nicht ihre veralteten Ästhetik mag, nicht zu mir,aber sicher Ihre Beziehung QuadratmeterAuto / Geräte / Preis eine Menge Fahrer anlockenIberischen und Sie wissen es. Inzwischen hat das Pick-up Steed5 er hatte in2012 wird die Ehre das Modell des Seins Chinese Design und Technikin Europa hergestellt und es wurde in einem Land verkauftam weitesten entwickelten Europäische Union, weil in diesem Jahr wurden 300 gegebenItalienische Carabinieri-Einheiten. Aber nicht nur die ArmeProduktionsanlage hat Litex Motors verhindertbegann in Ländern wie Polen verkaufen. Die Vereinbarung unterhältmit den Bulgaren ist für das gesamte europäische Gebiet, sondern verlangt seineGenehmigung, wenn sie wollen, einen neuen Markt zu durchdringen.Sie können zwar kein lokales kommerzielles Netzwerk, keine große Mauer errichtenEs scheint, die daran interessiert ist weit über den Balkan erstreckt unddie ehemaligen Eiserner Vorhang Länder.

Italien hat bereits ein Netzwerk

Jedoch könnte diese Situation eine Wende in zwei nehmenJahren, als seine nächste Produktlinie ist fertig und ein neuerMarke Haval, auf dem SUV-Markt und Luxus konzentriert fürChina-Standards. In der Tat konnte ich zwei der Modelle sehensie werden hier erzeugt die Haval H1 und H2, nach Größe sortiert. Und der SprungQualität und Design ist bemerkenswert. Offenbar Great WallEs hat sich auch Lieferanten geändert und jetzt montiert Adressen undDoppelkupplungs Automatikgetriebe von ZF erzeugt, den gleichenFirma, die meisten deutschen Marken bietet. NikolayLikyov, Direktor Marketing und Produkt von Litex Motors mirEr bestätigte, dass beide Modelle wird nach Italien exportiert werden, wo sie bereits habenmit einem kleinen Mehrmarkenhändlernetz. 

Er sagte auch, dass endlich die Regierung ein wenig mehr scheintDump Draht eine florierende Automobilindustrie zu haben, undbaut ein technisches Zentrum in den kommenden Jahren, in denenZertifikate können für die Bauartzulassung erhalten werdenEuropäische und auch Emissionen Tests bestehen, ein Aspekt,Litex konnte bis zu zwei Jahren in dem Prozess der Einführung speichernModelle aus China. Warum hat es vorher noch nicht gemacht worden? eine Fragein einem Land, wo alles schwierig Politik und dieses Wort istmit grassierende Korruption verbunden, die alle Strukturen plagt-¿te State of Sounds? -. Natürlich, im Gegensatz zu anderen Zeiten Iwar hier, so scheint es, dass Injektionen von EU-Mitteln-mit cuentagotas- ankommt, beginnen und bis zum Jahr 2020 wird es ein Netz von seinemAutobahn, die das Land von Süden nach Norden und von Osten nach Westen durchquert.dann wird die chinesische Autos Sie können vorbereitet seinerreichen den spanischen Markt.


Понравилась статья? Поделись с друзьями: